Unsere Reiseberichte aus Europa

Granada - Spanien

Fast 800 Jahre herrschten die Mauren über Granada. Ihre Spuren locken noch heute jedes Jahr Tausende Touristen in die Stadt in Andalusien.

Nizza - Frankreich

Zentraler Anlaufpunkt in Nizza ist die Promenade des Anglais. Sie läuft direkt am Strand des türkisblauen Mittelmeeres entlang. Der Name Cote d'Azur ist wirklich keine Übertreibung.

Gorges du Verdon - Frankreich

Das mittelalterliche Dorf Trigance und seine gleichnamige Burg sind das Tor zu einem der gewaltigsten Naturwunder in Mitteleuropa, den atemberaubenden Schluchten des Verdon.

Grafschaft Vaduz - Liechtenstein

Von seiner trutzigen Burg aus bewacht der Fürst von Liechtenstein sein überschaubares Land zwischen Schweizer Bergmassiven Im Westen und dem Rhein im Osten. 1712 hatte der Fürst mit dem Zukauf der armen Grafschaft Vaduz das heutige Staatsgebiet geschaffen.

Entlebuch - Schweiz

Ein Stück unberührte Natur irgendwo zwischen Basel und Luzern. Hier liegt das UNESCO Biosphärenreservat Entlebuch, eine Moorlandschaft, die zu den seltensten und für die Natur wertvollsten Gebieten der Schweiz zählt.

Naturlandschaft Niederlande

Mit den Niederlanden verbinden die meisten Besucher Tulpen und Tomaten, Grachten und Gouda. Doch dass sie eine einzigartige Naturlandschaft und ganze zwanzig Nationalparks ihr Eigen nennen darf, das wissen die Wenigsten.

Kinderurlaub in Kärnten - Österreich

Unbeschwert mit Kindern Winterurlaub machen, das geht besonders gut in Kärnten. Ob Ski, Rodeln oder Eislauf, Familien finden immer das passende Angebot.

Sherwood - England

Nahezu jeder kennt ihn: Den berühmten Sherwood Forest - Heimat und Versteckt von Robin Hood, dem sagenumwobenen Retter der Armen. Sherwood hat darüber hinaus allerdings noch viel mehr sehens- und erlebenswertes zu bieten.

Wales

Unsere 1200 km lange Wanderroute entlang der walisischen Küste führt uns vorbei an schönen Landschaften, verschlafenen Dörfchen und spannenden Geschichten.

Dalmatiens Inseln - Kroatien

Weit weg von heimischen Wetterkapriolen. Über dem Lenker Inselpanoramen im Blick. Sonne funkelt in den Speichen. Nur Kopfkino? Nein. In Kroatien startet die eigens für E-Bike-Kreuzfahrten gebaute Princess Diana erstmals nur für Radurlauber.

Dalmatien - Kroatien

Wer Urlaub in Kroatien macht, der könnte sich plötzlich inmitten der Wildwest-Geschichten von Karl May wiederfinden. Zum Beispiel am Krka-Wasserfall, der tatsächlich Film-Kulisse für Pierre Brice und Lex Barker alias Winnetou und Old Shatterhand war.

Wien - Österreich

Fiaker, Caféhäuser und – natürlich – Sissi, das sind Klischees, die glücklicherweise auf Wien zutreffen. Fiaker, weil eine Stadtbesichtigung von der offenen Kutsche aus einfach ein Erlebnis ist.

Wintersport in Kärnten - Österreich

70 Zentimeter dickes Eis auf dem Weißensee trägt die „Holländische (!) Eislauf-Städtemeisterschaft“. Das hoch gelegene Gewässer in Kärnten macht möglich, was in den Niederlanden nur alle paar Jahre funktioniert.

Canal du Midi - Frankreich

Canal du Midi zwischen Toulouse und dem Mittelmeer existiert seit 1681. Er ist also eine der ganz alten künstlichen Wasserstraßen, die heute hauptsächlich der Freizeit und Erholung dienen.

Mit dem Boot durch die Niederlande

In den Niederlanden sind von den 41.500 Quadratkilometern Landesfläche stolze 7.700 Quadratkilometer mit Wasser bedeckt. Das Wassersport-Angebot reicht von Segeln, Wasserski uvm. bis hin zum gemütlichen Hausbooturlaub.

Edinburgh - Schottland

Schottland ist bekannt für seine Tradition. Eng verbunden mit der Geschichte des Landes ist die Hauptstadt Edinburgh. Hier trifft man nicht zuletzt auch auf sehr skurrile Geschichten und Erzählungen.

Stratford Upon Avon - England

In Stratford, der kleinen und beschaulichen Heimatstadt von Wiliam Shakespeare, trifft man an nahezu jeder Straßenecke auf Hinweise und Geschichten und über den berühmtesten aller englischen Dichter.

Aix en Provence - Frankreich

Einst war Aix die Hauptstadt der Provence, bevor Marseille ihr den Rang ablief. Neben dem modernen Theater sticht besonders „le pavillon noir“ heraus. Hier wird getanzt. Aix war schon immer eine künstlerische Stadt. Paul Cézanne hat hier gelebt und gearbeitet.

Le Puy - Frankreich

Seen vulkanischen Ursprungs , romantische Wasserfälle und längst erloschene Schlote aus der erdgeschichtlichen Vergangenheit sind typisch für das Zentralmassiv im Süden Frankreichs.

Paris - Frankreich

Paris hat seinen ganz eigenen Charme. Vielleicht liegt es daran dass sich die Pariser im wieder etwas einfallen lassen. Eine dieser grandiosen Ideen ist der Regen- schirm auf vier Rädern.

Wellness in Kärnten - Österreich

Weil in Kärnten Berge und Wasser schon immer eng zusammen gehören, wundert es nicht, wenn im Winter der Weg von der Piste direkt in die Therme nicht weit ist. Das Römerbad in Bad Kleinkirchheim ist nur eine von ihnen.

Po-Ebene - Italien

Südlich von Verona beginnt die „Strada del Riso“ – die „Reisstraße“. Reis wird in der Weite der Po-Ebene seit den Tagen Marco Polos angebaut und verarbeitet. Wer kennt nicht die Reis-Spezialität „Risotto“, ein Gericht, dessen Zubereitung Fingerspitzengefühl erfordert.

Catania - Italien

Wer an Sizilien denkt, der denkt an die Mafia. Oder an den noch immer aktiven Vulkan Ätna. Beides sollte niemanden davon abhalten Urlaub auf der Insel zu machen. Denn sie ist wunderschön.

Schottland

Schottland ist nicht nur die Heimat von Haggis und Whisky, es bietet auch wunderschöne Landschaften, historische Städte und viele spannende Geschichten, die es zu entdecken gilt.

Stratford Hotel - England

Inmitten einer gepflegten englischen Parkanlage liegt das, wie ein Schloss anmutende, Hotel Stratford. Ein Teil des Grundstückes gehörte einst sogar dem berühmten englischen Dichter William Shakespeare